Archive for the ‘VON MIR’ Category

GERMAN REICH OF FANTASY

Posted by Florian Seidel

 

„… ich sehe was, was du nicht siehst!“

MEMORIES

Posted by Florian Seidel

 

Din A1 Arbeiten mit, von und über Zeit + Liebe.

 

„only crew love is true love“

PLATONIC SOLIDS

Posted by Florian Seidel

 

Landscape comprises the visible features of an area of land, including the physical elements and shapes of landforms. The aesthetic beauty and symmetry of the Platonic solids have made them a favorite subject of geometers for thousands of years. All its edges are congruent, as are its vertices and angles. The Sphere has neither edges nor vertices.

O*RS & KAPITÄN SEIDEL

Posted by Florian Seidel

 

Filterhouse Exhibit

Durch den musikalischen Neuzugang bei O’RS – Perel, hatten sich nicht nur unsere Ohren verliebt, sondern auch unsere Augen. In wen? Ganz einfach! In ihren visuellen Rockzipfel Jan Kapitän.Um die Sache rund zu machen brauchten wir nicht nur Wände um „Kunst“ aufzuhängen, sondern auch noch etwas für unseren Gaumen. Gefunden hatten wir es im Filterhouse Berlin, oder besser: wir haben uns gefunden!Also nahmen wir uns am 15.11.14 alle gemeinsam an die Hände und zeigten euch, dass der November mehr als Regen zu bieten hatte.Dj Filburt & Jan Ketel spielten an, Florian Seidel stimmte mit ein und Jan Kapitän entdeckte den Filterkaffee für sich. Es war ein gemütlicher Nachmittag mit Kind und Kegel + Fotos und Grafiken + den neusten heißen Platten die O’RS zu bieten hatte.

DRESDEN PUPLIC ART VIEW

Posted by Florian Seidel

 

Grafische Umsetzung eines – im urbanen Raum untypischen – Objektes, dem (knallroten) Gummiboot AKA Dresden spiegelt sich. Die Lichter von Fantasia verleihen der Stadt einen neuen Glanz und machen aus ihr ein barockes Disneyland.

Freie Arbeiten für DRESDEN PUBLIC ART VIEW, Kunst auf Plakatflächen im öffentlichen Raum der Stadt Dresden.

MONEY OVER BITCHES

Posted by Admin

 

*You need some motherfuckin money
Get your mind right nigga, keep your game tight
Play right play by the rules and you’ll get paid fuck the fools

 

*2Pac

IHR TOYS

Posted by Admin

 

Jugend, Freundschaft, Beziehungen, Zusammenhalt und schlussendlich das Erwachsenwerden – doch was bleibt? Mit dieser Frage beschäftigten sich Felix Schneeweiß und Florian Seidel in ihrer Ausstellung IHR TOYS. Die beiden in Berlin lebenden Künstler verbindet nicht nur eine jahrelange Freundschaft, sondern auch eine Fülle an gemeinsamen Erlebnissen und Geschichten. Im Raum für drastische Maßnahmen zeigten sie die Ergebnisse ihrer gemeinsamen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In den Grafiken, Objekten und Zeichnungen werden sowohl die einzelnen wie auch die gemeinsamen Erinnerungen sichtbar und schaffen Platz für unsere eigenen Erinnerungen.